WP_Gitarrenkomposition_Titel

Doppelbelichtung

Eine kreative Art Bilder mit einander zu kombinieren ist eine Doppelbelichtung oder Bildüberlagerung. Mit analogen Kameras ohne Spulautomatik lässt sich eine Doppelbelichtung einfach erzeugen in dem man den Film für die nächste Aufnahme nicht weiter dreht. Im digitalen Zeitalter kann man, wenn vorhanden, auf Kamerabordmittel (OM-D E-M10) oder Photoshop zurückgreifen.

In jedem Fall ist es eine anspruchsvolle Aufgabe geeignete Aufnahmen mit einander zu kombienieren.

Tipp: Versucht eine Geschichte zu erzählen oder überlagert die erste Aufnahme mit einer feinen Textur.

%d Bloggern gefällt das: