WP_Tele_Ostsee_Titel

Große Brennweite

Alle Bilder, habe ich mit einem 150-500 MillimeterTeleobjektiv aufgenommen. Es macht Spaß mit der großen Brennweite zu arbeiten, wenn man , wie ich, mit einer APS-C Kamera arbeitet, kommt man durch den Crop-Faktor sogar noch näher an sein Motiv ran. Denn, der durch den Faktor bedingte Bildausschnitt, entspricht ungefähr dem einer 800 Millimeter Optik an Vollformat.

Abseits der Fotografie kann man die Tiere, wie mit einem Fernglas betrachten und kann sie sehr nah sehen. Diese Vogelbilder sind dabei im Februar an der Ostsee entstanden.

Ein wesentlicher Vorteil dieser Riesenteleobjektive (und sie sind wirklich schwer und groß) ist, dass man durch Zäune fotografieren kann, ohne das diese auf der Aufnahme zu sehen sind. Der Zaun liegt nicht auf der Fokusebene und verdunkelt das Bild unter Umständen minimal. Diesen Vorteil habe ich bei den Aufnahmen von Eisbär und Leopard genutzt.

Apropos „verdunkeln“: bei 500 Millimeter ist es gar nicht so einfach die Linse ruhig zu halten, ihr benötigt neben einer sehr kurzen Verschlusszeit, ein Einbeinstativ und im Optimalfall Sonnenschein. Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht eine Verschlusszeit von circa 1 / Brennweite zu wählen, bei 500 Millimetern mal 1,6 Cropfaktor kommt eine 1/700 Sekunde heraus. Dabei ist das circa zu betonen, 1/500 und 1/640 Sekunden sagen meine Einstellungswerte.

Die Mondbilder sind auch mit diesem Teleobjektiv entstanden. Nachts benötigt man in jedem Fall ein Dreibein-Stativ, da die Verschlusszeit nicht ganz so kurz gewählt werden kann, dass Verwackler vermieden werden. Die Baugröße neigt trotzdem dazu zu schwingen, daher musste ich auch den ISO-Wert anheben.

WP_Mond_III
WP_Mond_III

Tipp: Achtung Teleobjektive sind teilweise sehr schwer, daher solltet ihr ein Stativ mit nehmen, am besten ein Einbeinstativ, dann seid ihr flexibler in der Bewegung.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Große Brennweite”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: