ND-Filter an der Nordsee

Self made ND-Filter

 

Bei Langzeitbelichtungen am Tag entstehen schöne Bewegungsunschärfen bei Wassermotiven. Gleichzeitig erscheinen belebte Plätze menschenleer.

Tipp: Immer mit Stativ; erst fokussieren dann den Filter aufschrauben oder den Live-View eurer Kamera nutzen;

Unter Tipps und Tricks gibt’s einen Link für den Schweißer-Glas ND-Filter.

Graal-Müritz Seebrücke Langzeitbelichtung
Graal-Müritz Seebrücke Langzeitbelichtung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: