D-Mark Makro

Fokus-Stacking Manuell

Fokus-Stacking mit Gefühl manuell erstellen. Dies bedeutet, dass man den Fokus manuell über das Objekt schiebt und jedes Mal auslöst, wenn eine neue Ebene erreicht wurde. Auf diese Weise ist das Bild der Münze entstanden.

Das Zusammenfügen der Einzelaufnahmen erfolgt nach den Aufnahmen in Photoshop. Dazu gibt es mehrer Tutorials im Internet. Hier einmal in Kürze:

  • Anpassungen in Lightroom vornehmen
  • Bilder in Photoshop als Ebenen öffnen
  • Alle Ebenen markieren
  • Ebenen ausrichten
  • Ebenen überblenden
  • Ergebnis gegebenenfalls zuschneiden

In der ct’ Fotografie habe ich einen Beitrag zu Focus Stacking gelesen. Dabei wird ein Motiv auf mehreren Schärfeebenen fotografiert und später am PC überlagert. So erhält man Makro Aufnahmen, die von Vorne bis Hinten scharf sind.

Bevor ich diese Technik kannte habe ich mich immer gewundert, wie man komplett scharfe Makros erstellt. Kanntet ihr diese Technik zuvor?

D-Mark Makro
D-Mark Makro

 

Tipp: Makroschiene, Makroobjektiv und Stativ nutzen

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: