Makrofotografie Insekten

Insekten

Insektenmakros gehören zu den anspruchsvolleren Gebieten der Fotografie. Die Schärfentiefe bei dieser Nähe zum Motiv schnell ist schnell erschöpft. Es kommt hier wirklich auf Millimeter an und gewisses Equipment erleichtert einem die Arbeit ungemein. Zu diesem Equipment gehört ein Stativ und im optimal Fall noch eine Makroschiene.

Die kleinen Tiere sitzen allerdings nicht immer still auf einem Blatt und warten, dass jemand mit der Kamera vorbei kommt. Wenn sie dann doch mal ruhig da sitzen weht der Wind 🙂 . Man braucht also in jedem Fall Geduld und Ruhe. Objekte zu finden ist gar nicht so schwer, man muss sich nur mal in Bodennähe begeben und wird sich wundern, was hier so alles lebt.

Viel Erfolg bei Insektenfotos!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: